Lena Meyer wird am 29.04. und am 02.05. 2022 Rückführungen hier in Österreich anbieten.

Es gibt noch ein paar wenige freie Termine. Wer Interesse hat, bitte unter manuela@pusker.at oder 0664/3807434 anmelden. Bitte Rückführung im Betreff angeben.

Dauer: ca. 60-75 Minuten

Kosten: 135.–€

Seelenreise/Rückführung:
Was ist eine Rückführungstherapie?
Die Rückführungstherapie ist ein Instrument um Situationen in der Vergangenheit, – sei das in der Jugend, Kindheit oder in einem früheren Leben – die heute hinderlich auf unser Leben einwirken mental, emotional und psychisch anzuschauen und zu neutralisieren.
Man schaut sich Situationen aus der Vergangenheit an und es wird dann bewusst an dieser Thematik gearbeitet und die Blockaden und Schwierigkeiten direkt an der Wurzel aufgelöst. So ist es möglich direkt nach der Rückführungstherapie Veränderungen zu erkennen und zu erleben. In die Momente und Situationen zu gehen, die uns daran hindern aus unserem vollen Potential zu schöpfen
Die Rückführungstherapie kann Hilfestellung geben bei psychischen und körperlichen Problemen jeglicher Art, insbesondere bei:
• Ängste, Zwänge, Phobien, Depressionen
• Schuldgefühle, Komplexe, Hemmungen
• Blockierte Fähigkeiten, Antriebslosigkeit
• Unerwünschte Verhaltensweisen, negative Muster
• Ursachen körperlicher Symptome
• Sinn- und Zielfragen
• Bei der Frage nach dem „Warum ist etwas so, wie es ist?“
In einer Seelenreise führe ich dich auf sanfte Weise an die Situationen, damit sie keinen Einfluss auf dein jetziges Leben mehr haben.
Wir können darauf vertrauen, dass uns unser Unterbewusstsein nur das „zeigt“, was wir auch verarbeiten können.
Solche Erlebnisse in einer Therapiesitzung anzuschauen und zu harmonisieren kann dem Leben eine Wendung voller Leichtigkeit geben. Es lassen sich mit der Rückfühungstherapie viele Themen des Lebens anschauen. Phobien oder Ängste, die Frage, woher wir kommen oder ob Erfahrungen aus vergangenen Leben uns in diesem Leben blockieren. Natürlich kann die Rückführungstherapie viel Klärung bringen in schwierigen Beziehungsfragen, sei es nun mit einem Partner oder auch den eigenen Eltern oder Kindern. Die Rückführungstherapie bringt Klärung und ist als Instrument um alte Verstrickungen zu lösen wunderbar geeignet.
Während der Sitzung befindest du dich in einem bewussten Zustand, allerdings in meditativer Ruhe, während der Seelenreise bist du jederzeit in der Lage, mit mir zu kommunizieren und deine Wünsche und Bedürfnisse auszudrücken.
Du liegst während einer Rückführung entspannt auf einer Liege, dennoch ist es eine intensive Reise die einem vieles Bewusst machen lässt. Es ist daher sinnvoll, wenn du nach einer Rückführungstherapie keine grossen Anstrengungen mehr hast, sondern den Rest des Tages entspannt angehen kannst.
Im Anschluss an jede Rückführung wird das Erlebte ausführlich besprochen, damit keine offenen Fragen oder negative Gefühle zurückbleiben.